Finanzprofis stehen Rede und Antwort


Unser jüngster Kollege im Team von DIE STIFTUNG, der Stiftl, ist ein wissbegieriger Geselle. Er ist dies aber nicht aus Eigennutz. Der Stiftl will unseren Lesern – also Stiftern, Stiftungsvorständen und anderen Stiftungsverantwortlichen – dabei behilflich sein, Basiswissen rund um die Veranlagung von Stiftungsvermögen aufzubauen. Erst recht, weil die Vermögensanlage von Stiftungen hochkomplex ist und verschiedenen Bedingungen genügen muss. Nicht zuletzt scheinen die Börsen immer schwerer zu greifen zu sein, weshalb gerade Stiftungen ihre Vermögensverwaltung weiter professionalisieren müssen. Deshalb fragt der Stiftl „knallhart“ bei Experten nach und lässt komplizierte Begriffe klipp und klar und vor allem einfach erklären. Des Stiftl’s Dienst begann im Magazin mit Ausgabe 5/2011. Er wird von nun an in jeder Ausgabe seine Fragen an Vermögensprofis richten. Unten aufgeführt finden Sie in chronologischer Abfolge die jeweiligen Fragestellungen sowie die Antworten der Vermögensverwalter, Fondsmanager und Anlagestrategen.
Stiftl_wills_wissen_Heft_152
12.12.2016
Anzeige
13.07.2016
Stiftl_wills_wissen_Heft_15
29.04.2016
Stiftl hüpft
22.03.2016
Stiftl_wills_wissen_Heft_15
21.01.2016