30.10.2014 | Von Die Stiftung

Stiftung von Manuel Neuer ist Träger der freien Jugendhilfe

Die gemeinnützige Manuel Neuer Kids Foundation wurde vier Jahre nach ihrer Errichtung als Träger der freien Jugendhilfe in Gelsenkirchen anerkannt. In seiner Sitzung in dieser Woche gab der Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie einem entsprechenden Antrag der Stiftung des Nationaltorwarts einstimmig statt. Der Beschluss fiel ausgerechnet im neuen Kinder- und Jugendtreff „Manus“ (Hände), den die Stiftung mit 1,5 Mio. EUR fördert. Manuel Neuer hatte das Haus vor zwei Wochen persönlich eingeweiht. Die Manuel Neuer Kids Foundation hat sich zum Ziel gesetzt, sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen, insbesondere in den Ballungszentren des Ruhrgebiets, Hilfe und Unterstützung zu bieten. Trotz seines Engagements für Bayern-München bleibt der ehemalige Schalke-Spieler damit seiner Heimatregion weiter verbunden.

www.neuer-kids-foundation.de

Artikel teilen