Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Carnegie-Symposium

24.05.

Historische oder zukunftsweisende Philanthropie? Unter dieser Leitfrage findet diese Veranstaltung statt.

Im Gegensatz zu den USA und UK, wo Philanthropen in der Öffentlichkeit grosses Ansehen geniessen, sich als solche outen und zur Nachahmung anregen, halten sie sich im übrigen Europa eher bedeckt nach dem Motto “Tue Gutes, aber sprich nicht darüber”. Diese unterschiedliche Haltung sowie deren Hintergrund und Folgen gilt es aufzuzeigen und – falls sinnvoll und nützlich – einander näher zu bringen.

Ein weiteres Ziel des Carnegie-Symposiums ist, das Erbe einer der ersten und grössten Philanthropen, Andrew Carnegie, bewusster zu machen. In diesem Kontext sollen Fragen angesprochen werden wie etwa: Was ist Philanthropie heute? Welche Formen weist sie auf? Wie hängen Mäzenatentum, Stiftung und Spenden in Form von Geld, Sachen und Zeit zusammen? Wie greifen Edelmut, Wirtschaft und Politik in das philanthropische Wirken ein?

Weitere Informationen finden Sie hier.

Details

Datum:
24.05.
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bern

Veranstalter

Carnegie-Stiftung für Lebensretter/innen (Schweiz)

Jahrespartner