Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die gemeinnützige Stiftung aus rechtlicher und steuerlicher Sicht

11.04.

Durch das gemeinnützige Engagement von Privatstiftungen werden pro Jahr Projekte und Ideen mit einer Summe zwischen 10 und 40 Millionen Euro gefördert. Dabei muss bedacht werden, dass von 3.000 Privatstiftungen nur etwa 200 als „ klassische” gemeinnützige Stiftungen gelten – es steckt also noch viel Potenzial in ihrem Ausbau.

Es braucht aber vor allem gesetzliche Rahmenbedingungen und steuerliche Anreizwirkung in näherer Zukunft , damit die gemeinnützige Stiftung
noch tiefer in der Gesellschaft und im österreichischen Markt verankert werden kann.

Weiters hat der Gesetzgeber durch das GG 2015 die Möglichkeit, gemeinnützige Stiftungen nach dem BStFG zu errichten, auf
moderne Beine gestellt. Diese reformierte Rechtsform kann durchaus als Alternative zu gemeinnützigen Privatstiftungen nach
dem PSG punkten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Details

Datum:
11.04.
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Wien

Veranstalter

Müller Partner Rechtsanwälte
Website:
http://www.mplaw.at/index.html

Jahrespartner