Veranstaltungen

Info

Auch im Stiftungssektor fallen derzeit aufgrund der Pandemie die meisten Veranstaltungen aus oder werden verschoben. Bitte prüfen Sie die einzelnen Einträge jeweils auf ihre Aktualität. In der kommenden Zeit wollen wir vermehrt digitale Formate wie Webinare, die davon nicht betroffen sind, in unserem Kalender abbilden. Falls Sie selbst Online-Veranstaltungen anbieten, schicken Sie uns gerne einen Hinweis an benz@die-stiftung.de.
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Risiken der Vermögensverwaltung durch Vorsorgebevollmächtigte und Testamentsvollstrecker

21.09.2018 um 13:00 - 18:30

EUR190

Am 21.September veranstaltet das Institut für Erbrecht e.V. in Würzburg ein Tagesseminar zum Thema: „Risiken der Vermögensverwaltung durch Vorsorgebevollmächtigte und Testamentsvollstrecker“.

Die Vermögensverwaltung durch Bevollmächtige wie auch den Testamentsvollstrecker birgt erhebliche Risiken. Anlageentscheidungen, die zu einem Vermögensverlust führen, stellen für Bevollmächtigte und Testamentsvollstrecker Haftungsrisiken dar.

Der Workshop soll aufzeigen wie sich diese Haftung vermeiden lässt und berücksichtigt dabei auch die aktuelle Rechtsprechung zur Ausgestaltung von Vorsorgevollmachten und zum europäischen Nachlasszeugnis.

Referenten: Thomas Littig (Rechtsanwalt; FA Erbrecht), Elmar Uricher (Rechtsanwalt) und Michael Schaal (Senior Private Banking)

Weitere Informationen finden Sie demnächst hier.

Details

Datum:
21.09.2018
Zeit:
13:00 - 18:30
Eintritt:
EUR190
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://www.erbrecht-institut.de/de/veranstaltungen.html

Veranstaltungsort

Schloss Steinburg
Reußenweg 2
Würzburg, 97080 Deutschland
Website:
https://www.steinburg.com/

Veranstalter

Institut für Erbrecht e.V.
Website:
http://www.erbrecht-institut.de/de/index.html

Jahrespartner

Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN
Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN