14.02.2014 | Von admin

Geld-Brief-Spanne

Anteile an Aktiengesellschaften und geschlossenen Fonds werden zum Briefkurs gekauft und zum Geldkurs verkauft. Aus praktischen Gründen wird häufig ebenfalls ein Mittelkurs (zwischen Geld- und Briefkurs) gestellt und für Performanceangaben bzw. für einfache Bewertungen genutzt. Diese Kurse werden ausschließlich von Marktkräften bestimmt. Vermögensverwaltungen haben darauf keinen Einfluss.

« Back to Glossary Index