14.02.2014 | Von admin

Institutioneller Anleger

Alle juristischen Personen, die ständig Kapital einnehmen und erhebliche Teile davon wieder anlegen müssen. Institutionelle Anleger sind zum Beispiel Banken, Versicherungen, Fondsgesellschaften, aber auch Unternehmen, die für ihre Pensionskassen in Wertpapieren anlegen oder ihre Fremdwährungsbestände absichern.

« Back to Glossary Index