14.02.2014 | Von admin

Publikumsfonds

Für die breite Öffentlichkeit aufgelegte Investmentfonds, deren Anteilsscheine keinem bestimmten Anlegerkreis vorbehalten sind. Im Gegensatz dazu werden Spezialfonds in der Regel nur für institutionelle Anleger – wie z.B. Pensionskassen und Stiftungen – oder für einen eng begrenzten Personenkreis aufgelegt.

« Back to Glossary Index