14.02.2014 | Von admin

Rating

Ratings beurteilen die Bonität von Unternehmen, Staaten oder Ländern, die Wertpapiere ausgeben. Sie werden von neutralen Agenturen (teilweise auf Wunsch des Emittenten) ausgeprochen. Die bekanntesten Ratingagenturen sind Standard & Poor‘s und Moody‘s aus New York. “AAA” (Triple A) stellt die höchste und “C” die niedrigste Bonität dar.

« Back to Glossary Index