Kunst & Kultur

Kunst kann als menschliches Kulturprodukt gesehen werden. Beides sind Förderbereiche mancher deutschen Stiftungen.

Aktuelle Beiträge zum Thema Kunst & Kultur

Der lange Weg zur Selbstbestimmung 04.05.2022 - Die Gleichstellung der Geschlechter in Deutschland ist zwar rechtlich erreicht, im Alltag aber noch nicht. Frauen werden schlechter bezahlt als… weiterlesen
Der künftige Geschäftsführer Stefan Becker und die scheidende Geschäftsführerin Anja Römisch der Stiftung Kulturregion Hannover.Wechsel in der Geschäftsführung der Stiftung Kulturregion Hannover 29.03.2022 - Stefan Becker wird neuer Geschäftsführer der Stiftung Kulturregion Hannover und übernimmt zugleich die Leitung des Stiftungsmanagements der Sparkasse Hannover. Anja… weiterlesen
„Die Kirche von Vernon im Nebel“ – ein Bild von Claude Monet, das von der Stiftung Rosengart ausgestellt wird, sowie das Museum Sammlung Rosengart in Luzern.Stiftung Rosengart will Herkunft von Bildern klären 23.03.2022 - Die Luzerner Stiftung Rosengart lässt rund 24 Bilder ihrer Kunstsammlung genauer auf ihre Herkunft untersuchen. Ein entsprechendes Projekt zur Herkunftsforschung… weiterlesen
Die Geige von GuarneriStiftung entschädigt Erben für Geige 13.01.2022 - Der jahrelange Streit um eine Guarneri-Geige der Franz-Hofmann-und-Sophie-Hagemann-Stiftung, die NS-Raubgut sein könnte, hat ein Ende: Die Nürnberger Stiftung hat 285.000… weiterlesen
Viele der von der Ikea-Stiftung Schweiz geförderten Designer, Künstler und Architekten haben Möglichkeiten entworfen, ressourcensparend Alltagsgegenstände herzustellen.Ikea-Stiftung Schweiz fördert Kunstszene 16.12.2021 - Ihre Ausbildung oder ihr Studium absolvieren junge Schweizer Designer häufig im Ausland. Die Ikea-Stiftung Schweiz greift ihnen dabei finanziell unter… weiterlesen
Wau Holland bei einem Hack.Hacker mit Ethik 18.10.2021 - Herwart Holland-Moritz war Tüftler, Lebenskünstler und Hacker. Freunde und Verwandte haben die Wau-Holland-Stiftung in seinem Andenken errichtet. Sie soll so… weiterlesen
Die Stiftung Flucht Vertreibung Versöhnung zeigt in ihrer Ausstellung Exponate Geflüchteter des 20. Jahrhunderts.Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung eröffnet Ausstellung 30.06.2021 - Nach 20-jähriger Vorbereitung ist die Dauerausstellung zu Flucht und Vertreibung in Berlin fürs Publikum geöffnet. Träger ist die überparteiliche Stiftung… weiterlesen
Aufarbeitung eines Völkermords: Die deutsch-bulgarische Produktion „Sterne“ beschäftigte sich 1959 als erster Film mit der Shoah.Defa-Stiftung: Geschichte vor der Linse 31.05.2021 - Die Defa-Stiftung verwaltet das Erbe des DDR-Films. Eine Aufgabe, die technisch wie inhaltlich Herausforderungen birgt – und ganz neue Perspektiven… weiterlesen
Für das Projekt „Interaktive Biographien von Überlebenden des Holocaust“ beantwortete Zeitzeugin Anita Lasker-Wallfisch vor einem Green Screen mehr als 1.000 Fragen zu ihrem Leben. Die Antworten sollen im interaktiven digitalen Format mit Schülern geteilt werden.Erinnern und zurückgeben 15.01.2021 - Ist die NS-Vergangenheit Geschichte? Nein, sind sich die Stiftung Zurückgeben und die Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (EVZ) einig. Sie… weiterlesen