31.08.2020 | Von Die Stiftung

Kunststiftung vergibt Stipendien

Die Kunststiftung Baden-Württemberg fördert Künstler in den Sparten Bildende Kunst, Musik (Jazz, Klassik, Komposition und Neue Musikformen), Literatur und Darstellende Kunst. Bewerbungen sind bis 30. September möglich.

Foto: Andy_Di/iStock/Thinkstock

Jährlich vergibt die Kunststiftung Baden-Württemberg ca. 20 Stipendien in Höhe von bis zu 12.000 Euro und unterstützt so die junge experimentelle Kunst- und Kulturszene im Land.

Bewerben können sich Künstlerinnen und Künstler, die ihren ersten Wohnsitz oder Arbeitsschwerpunkt in Baden-Württemberg haben oder einen wesentlichen Teil ihrer Biografie in Baden-Württemberg verbracht haben, der für ihr künstlerisches Schaffen entscheidend ist. Die Altersgrenze liegt bei 35 Jahren, in begründeten Ausnahmefällen (Elternzeit oder längere Krankheit) kann die Altersgrenze auf 40 Jahre angehoben werden. Über die Stipendienvergabe entscheiden Fachjurys. Ausschlaggebend sind allein die Begabung und die Qualität der eingereichten Arbeiten. Bewerbungen für den Bereich Bildende Kunst und Darstellende Kunst sind erst nach der Ausbildung möglich. Für die Kategorie Literatur wird ein Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation vorausgesetzt. In der Sparte Musik können sich auch Studierende bewerben. Eine reine Projektförderung ist bei der Kunststiftung nicht möglich.

Bewerbungsfrist ist Mittwoch, 30. September 2020 (Datum Poststempel).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Artikel teilen