22.06.2010 | Von Die Stiftung

Bundesliga-Stiftung unterstützt Behindertensport

Die Bundesliga-Stiftung will in den kommenden drei Jahren den Förderverein „aclive, aktiv leben“ finanziell unterstützen. Die Organisation fördert den Behindertensport des TSV Bayer Leverkusen. Die von Speerwurfweltmeisterin Steffi Nerius gegründete Initiative will möglichst vielen behinderten Jugendlichen den Zugang zum aktiven Sport ermöglichen. Mit den Fördergeldern wird außerdem ein jährliches Trainingslager finanziert, das den zehn besten Nachwuchsathleten ermöglicht, an den paralympischen Spielen in London 2012 teilzunehmen. Mit der Förderung will die Bundesliga-Stiftung helfen, dass der Behindertensport mehr als bisher in die Öffentlichkeit tritt.

www.aclive.de

Artikel teilen