03.01.2020 | Von Die Stiftung

Neuer Vorstand bei der Gold-Kraemer-Stiftung

Prof. Hans Josef Deutsch ist neuer Vorstandsvorsitzender der Gold-Kraemer-Stiftung. Er folgte zum Jahreswechsel auf Johannes Ruland, der seit 1974 im Vorstand der privaten Stiftung aktiv war. Die Stiftung fördert Menschen mit Behinderung.

Gold-Kraemer-Stiftung
Der Mediziner Prof. Hans Josef Deutsch ist neuer Vorstandsvorsitzender der Gold-Kraemer-Stiftung. Foto: Gold-Kraemer-Stiftung

Hans Josef Deutsch ist neuer Vorstandsvorsitzender der Gold-Kraemer-Stiftung. Er folgt auf Johannes Ruland. Der 80-Jährige hatte zwölf Jahre lang in dieser Funktion die Geschicke und die Entwicklung der Stiftung geleitet. Für sein Wirken sind laut Pressemitteilung vier Jahreszahlen besonders prägend. 1962: Beginn der Tätigkeit für die Firmengruppe Gold-Kraemer. 1972: Gründung der Gold-Kraemer-Stiftung. 1974: Beginn seiner dortigen Tätigkeit im Vorstand. 2007: Vorstandsvorsitzender der Stiftung nach dem Tod des Stifters.

Die Gold-Kraemer-Stiftung wurde vom Frechener Unternehmer- und Stifterehepaar Paul R. und Katharina Kraemer gegründet. Sowohl Ruland als auch Deutsch sind langjährige Freunde und Wegbegleiter der Familie Kraemer. „Das ist der richtige Weg. Loslassen ist nicht wirklich meine Sache, aber mit Hans Josef Deutsch tritt ein Vorstandsmitglied meine Nachfolge an, der unsere Stiftungsgründer als enger Freund und Vertrauter auch in sehr persönlichen Lebenssituationen gut gekannt hat“, zitiert die Stiftung den früheren Vorstandsvorsitzenden. Deutsch ist Chefarzt der Kardiologie im Sankt Katharinen-Hospital in Frechen.

www.gold-kraemer-stiftung.de

Artikel teilen