11.07.2015 | Von Die Stiftung

Frankfurter Stiftung für Blinde und Sehbehinderte hat neuen Vorstand

Nach 14 Jahren als Vorstand der Frankfurter Stiftung für Blinde und Sehbehinderte ist Franz-Josef Esch verabschiedet und Diplom-Sozialpädagoge Andreas Enzmann als Nachfolger vorgestellt worden.

Nach 14 Jahren als Vorstand der Frankfurter Stiftung für Blinde und Sehbehinderte ist Franz-Josef Esch verabschiedet und Diplom-Sozialpädagoge Andreas Enzmann als Nachfolger vorgestellt worden.

Artikel teilen