02.03.2016 | Von Die Stiftung

Friedrich-Ebert-Stiftung verleiht „Das politische Buch“

Für ihr Buch „Zum Töten bereit: Warum deutsche Jugendliche in den Dschihad ziehen“ erhält die Islamwissenschaftlerin und Religionspädagogin Lamya Kaddor den mit 10.000 EUR dotierten Preis „Das politische Buch“ der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Für ihr Buch „Zum Töten bereit: Warum deutsche Jugendliche in den Dschihad ziehen“ erhält die Islamwissenschaftlerin und Religionspädagogin Lamya Kaddor den mit 10.000 EUR dotierten Preis „Das politische Buch“ der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Artikel teilen