05.11.2015 | Von Die Stiftung

Max-Grünebaum-Stiftung zeichnet Künstler und Wissenschaftler aus

Mit dem mit je 5.000 EUR dotierten Max-Grünebaum-Preis für Künstler und Nachwuchswissenschaftler der Max-Grünebaum-Stiftung sind die Schauspieler Ariadne Pabst und Johannes Kienast vom Staatstheater Cottbus geehrt worden.

Mit dem mit je 5.000 EUR dotierten Max-Grünebaum-Preis für Künstler und Nachwuchswissenschaftler der Max-Grünebaum-Stiftung sind die Schauspieler Ariadne Pabst und Johannes Kienast vom Staatstheater Cottbus geehrt worden. Von der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg wurden Sarah Frost und Martin Schwarick ausgezeichnet. Der Förderpreis ging an die Maskenbildnerin Andrea Braun und den BTU-Studenten Sascha Krauz.

Artikel teilen