14.11.2014 | Von Die Stiftung

Neuer Chief Operating Officer der Stiftung Münchner Sicherheitskonferenz

Benedikt Franke ist seit dem 1. Oktober Chief Operating Officer der Stiftung Münchner Sicherheitskonferenz (MSC). In dieser Funktion übernimmt er die umfassende Vertretung von Botschafter Wolfgang Ischinger, dem Vorsitzenden der MSC.

Benedikt Franke ist seit dem 1. Oktober Chief Operating Officer der Stiftung Münchner Sicherheitskonferenz (MSC). In dieser Funktion übernimmt er die umfassende Vertretung von Botschafter Wolfgang Ischinger, dem Vorsitzenden der MSC, und damit eine koordinierende Gesamtverantwortung für die tägliche Arbeit des Teams der Stiftung Münchner Sicherheitskonferenz.

Artikel teilen