20.02.2018 | Von Die Stiftung

Neuer Finanzvorstand der Siemens-Stiftung

Siemens-Stiftung Klaus Grünfelder
Klaus Grünfelder wird mit 1.März 2018 neuer ehrenamtlicher Finanzvorstand der Siemens-Stiftung in München. Foto: Siemens-Stiftung

Klaus Grünfelder wird mit 1.März 2018 neuer ehrenamtlicher Finanzvorstand der Siemens-Stiftung in München. Er wird Georg Bernwieser beerben, der die Gründung der Siemens-Stiftung im Jahr 2008 maßgeblich begleitet hat.

Grünfelder absolvierte sein Studium der Betriebswirtschaft in Trier und London. Es folgten verschiedene berufliche Stationen im In – und Ausland in den Bereichen Corporate Finance, Audit, Beteiligungsmanagement sowie Controlling & Accounting bei Mannesmann, Adidas, PwC und Siemens. Zuletzt war er verstärkt mit den Themen Private Equity sowie Venture Capital und Asset Management unter anderem als CFO und Geschäftsführer bei Siemens Venture Capital beschäftigt. Bei Siemens Financial Services verantwortet er seit April 2017 die Projekt- und Exportfinanzierung.

In der Siemens-Stiftung arbeitet Klaus Grünfelder nun Seite an Seite mit den Vorstandskollegen Nathalie von Siemens und Rolf Huber.

www.siemens-stiftung.org

Artikel teilen