16.08.2016 | Von Die Stiftung

Neuer Nachwuchsförderpreis der Stiftung Pro Aero

Der mit 2.000 CHF dotierte erstmals vergebene Förderpreis Nachwuchs der Stiftung Pro Aero geht an Sarah Ramseier.

Der mit 2.000 CHF dotierte erstmals vergebene Förderpreis Nachwuchs der Stiftung Pro Aero geht an Sarah Ramseier. Ramseier wird für ihre Verdienste als Initiantin und Mitorganisatorin des Projekts «Handiflight», welches Piloten mit körperlicher Beeinträchtigung seit 2007 alle zwei Jahre auf dem Flugplatz Gruyères das Fliegen und den persönlichen Austausch ermöglicht, geehrt.

Artikel teilen