27.11.2016 | Von Die Stiftung

Wechsel im Kuratorium der Hertie-Stiftung

Aus dem Kuratorium der Hertie-Stiftung werden sechs Mitglieder satzungsbedingt zum Ende des Jahres verabschiedet. Prof. Dr. h. c. Roland Berger, Dr. Michael Endres, Dr. Bernd Pischetsrieder, Dr. Hans-Jürgen Schinzler, Lord Simon of Highbury und Dr. Bernhard Wunderlin scheiden aus.

Aus dem Kuratorium der Hertie-Stiftung werden sechs Mitglieder satzungsbedingt zum Ende des Jahres verabschiedet. Prof. Dr. h. c. Roland Berger, Dr. Michael Endres, Dr. Bernd Pischetsrieder, Dr. Hans-Jürgen Schinzler, Lord Simon of Highbury und Dr. Bernhard Wunderlin scheiden aus, dafür wurden Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer, Prof. Dr. Dr. Andreas Barner, Dr. Nikolaus von Bomhard, Frank Mattern, Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön, Prof. Dr. Sascha Spoun und Sir Peter Torry neu in das Gremium berufen.

Artikel teilen