Niedrigzinsen

Stiftungen finanzierten sich lange Zeit über Anleihen. Doch deren Kupons reichen meist nicht mehr aus, um den Stiftungszweck nachhaltig zu erfüllen.

Aktuelle Beiträge zum Thema Niedrigzinsen

Als noch alles gut war: Konzert des Jugend¬sinfonieorchesters der Animato-Stiftung 2012 im Konzerthaus Berlin.Animato-Stiftung trotzt Corona und Niedrigzins 17.05.2021 - Schon vor fünf Jahren wandelte der Stiftungsrat die Animato-Stiftung von einer Förder- zu einer Verbrauchsstiftung um, da Kapitalerträge fehlten. Nun… weiterlesen
Mit Anlagerichtlinien den Kern des Stiftergedankens wahren.Mit Anlagerichtlinien den Kern wahren 30.04.2021 - Als die Oberfrankenstiftung entschied, nicht mehr ihr gesamtes Kapital in eine einzige Aktie zu investieren, brauchte der heutige Geschäftsführer Stefan… weiterlesen
Bundesverband: Mehrheit der Stiftungen brauchte keine Finanzhilfen 04.04.2021 - Die meisten Stiftungen sind laut einer Umfrage des Bundesverbandes deutscher Stiftungen gut durch die erste Welle der Corona-Pandemie gekommen. Jede… weiterlesen
Impfhoffnung trifft expansive Geldpolitik: Trotz Pandemie haben die Kapitalmärkte neue Höchststände gesehen.Ausblick 2021: Von Finanz- und anderen Spritzen 16.02.2021 - Das Kapitalmarktjahr 2020 war extrem. Die Dramaturgie reichte von völliger Verunsicherung und rasantem Abverkauf durch den Corona-Schock mit Höhepunkt im… weiterlesen
6. Deutsches Stiftungsbarometer erschienen 07.12.2020 - In der Umfrage zum Stiftungsbarometer 2/2020 haben wir die Stiftungen gefragt, wie ihre eigenen Projekte, die  Verwaltung und die Förderung… weiterlesen