25.01.2018 | Von Die Stiftung

Neue Beirätin für die Hear-the-World Foundation

Hear-the-World Foundation Dorothe Veraguth
Dorothe Veraguth ist neu in den Beirat der Hear-the-World Foundation gewählt worden. Foto: Hear-the-World Foundation

Dorothe Veraguth, leitende Ärztin für Audiologie der Klinik für Ohren-, Nasen-, Hals- und Gesichtschirurgie am Universitätsspital Zürich ist neu in den Beirat der Hear-the-World Foundation gewählt worden. Das unabhängige Fachgremium der Schweizer Stiftung erhält mit Veraguth weitere Expertise einer anerkannten Audiologie-Expertin, um weltweit bedürftigen Menschen mit Hörverlust zu helfen.

„Wir konnten mit Dorothe Veraguth eine weitere ausgewiesene Audiologie-Expertin für den Stiftungsbeirat der Hear-the-World Foundation gewinnen. Sie hat sich mit ausgezeichneten Referenzen und hohem persönlichen Einsatz einen Namen in der Audiologie gemacht. Sie wird den Beirat mit Engagement und Expertise bereichern“, kommentiert Lukas Braunschweiler, Präsident der Hear-the-World Foundation, die Berufung.

Die Hear the World Foundation fördert schwerpunktmäßig Projekte für bedürftige Kinder mit Hörverlust, um ihnen eine altersgerechte Entwicklung zu ermöglichen. Fünf namhafte Audiologie-Experten gewährleisten die Unabhängigkeit der Stiftung und beraten den Stiftungsrat ehrenamtlich bei der Evaluation geeigneter Projekte. Darüber hinaus entscheiden sie über die Höhe der Förderbeiträge. Neben Dorothe Veraguth gehören derzeit Prof. Richard Seewald, Prof. Jerry L. Northern, Prof. Beatriz Novaes und Prof. Patricia Roush dem Beirat an.

www.hear-the-world.com

Artikel teilen