Die Stiftung Weltbevölkerung hat den Journalistenpreis „Weltbevölkerung“ 2015 an drei Journalisten verliehen. Die Preisträger sind Julia Jaroschewski , freie Journalistin (Recherche zu Frauen und Aids in Mosambik), Joachim Riecker, Madsack-Medien (Recherche zu Familienplanung und Geburtshilfe im Senegal) und Veronika Wawatschek vom Bayerischen Rundfund (Recherche zu Verhütung und Religion in Tansania).

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN
Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN