Angela Zeithammer ist neue Geschäftsführerin der Action-Medeor-Stiftung. Zudem leitet sie weiterhin den Bereich Presse, Kommunikation und Bildungsarbeit des gleichnamigen Vereins.  

Angela Zeithammer ist neue Geschäftsführerin der Action-Medeor-Stiftung. Die promovierte Germanistin übernimmt das Amt von Bernd Pastors, der die Stelle 20 Jahre innehatte und sich nun in den Ruhestand verabschiedet hat. Als Geschäftsführerin ist die 54-Jährige ehrenamtlich tätig und berichtet an den fünfköpfigen Stiftungsvorstand. Zeithammer ist seit 19 Jahren bei Action Medeor e.V. Für den Verein leitet sie – neben ihrer neuen Position in der Stiftung – weiterhin hauptamtlich den Bereich Presse, Kommunikation und Bildungsarbeit.  

Über den Verein  

Action Medeor wurde 1964 gegründet. Der gemeinnützige Verein mit Sitz in Tönisvorst ist nach eigenen Angaben in rund 100 Ländern in Afrika, Lateinamerika und Asien aktiv und setzt sich dort für eine bessere Gesundheitsversorgung ein. Zu den Aufgaben von Action Medeor gehören die Medikamentenhilfe, die Unterstützung im Bereich der Medizintechnik, der humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit, die pharmazeutische Fachberatung sowie Hilfe im Katastrophenfall.   

Über die Stiftung  

Um den Vereinszweck langfristig zu bewahren, habe Action Medeor e.V. 2001 die Action-Medeor-Stiftung gegründet, so der Verein auf seiner Website. Die Stiftung fördert besonders die medizinische Versorgung von Menschen in Entwicklungsländern, indem sie Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten vor Ort unterstützt. Dazu zählt die Ausbildung von Hebammen, die Materialbeschaffung für Trainingszentren sowie die Vergabe von Stipendien an Pharmaziestudenten.

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN
Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN