Die mit je 30.000 CHF dotierten Kulturpreise der renommierten Leenaards-Stiftung gehen 2015 an die Plastikerin Carmen Perrin, an den Kritiker von Graphic Novels, Pierre Strinati, sowie an den Theologen Thomas Römer.

Die mit je 30.000 CHF dotierten Kulturpreise der renommierten Leenaards-Stiftung gehen 2015 an die Plastikerin Carmen Perrin, an den Kritiker von Graphic Novels, Pierre Strinati, sowie an den Theologen Thomas Römer. Acht junge Talente erhalten zudem je 50.000 CHF: Ausgezeichnet werden der Filmer Basil da Cunha, die Fotografin Shannon Guerrico, der Pianist Rafael Gordillo, der Visuelle Künstler Sébastien Mettraux, die Zeichnerin Barbara Meuli, die Saxophonistin Valentine Michaud, der Kontrabassist Vincent Ruiz del Portal sowie die Autorin Anne-Sophie Subilia.

Aktuelle Beiträge