17.09.2020 | Von Die Stiftung

Schweizer Stiftungsbarometer gestartet

Stiftungen und ihre Vermögensanlage, Stiftungen in Zeiten von Corona, Stiftungen und Fundraising – das sind Themen im ersten Schweizer Stiftungsbarometer, einer Online-Umfrage von DIE STIFTUNG und Stiftungschweiz.ch.

Schweizer
Das "Schweizer Stiftungsbarometer", eine Online-Umfrage, steht seit gestern zur Teilnehme bereit. Jetzt sind Schweizer Stiftungen gefragt, einen Einblick in ihren Alltag zu geben. Foto: Screenshot

Was für eine Stimmung herrscht im Schweizer Stiftungssektor? Welche Herausforderungen sind gerade besonders präsent? Welchen Einfluss hatte Corona auf Schweizer Stiftungen? Auf solche und andere Fragen möchte das Schweizer Stiftungsbarometer, das in der deutsch- und französischsprachigen Schweiz durchgeführt wird, Antworten geben.

Die Beantwortung nimmt rund zehn Minuten in Anspruch und steht auf deutsch oder französisch zur Verfügung. Die Befragung ist anonym, die Daten werden vertraulich behandelt.

Die Ergebnisse werden in den Magazinen DIE STIFTUNG Schweiz und The Philanthropist sowie auf die-stiftung.ch und der Plattform stiftungschweiz.ch veröffentlicht.

Die Umfrage ist ein Projekt von DIE STIFTUNG und Stiftungschweiz.ch, unterstützt von der Zürcher Kantonalbank.

 

 

 

 

Artikel teilen