Stiftung Aktive Bürgerschaft zeichnet Schülerzeitungs-Artikel über ein Service-Learning-Projekt aus

Berlin, 01.02.2021 – Die Stiftung Aktive Bürgerschaft vergibt im Rahmen des Hessischen Schülerzeitungswettbewerbs 2020 den Sonderpreis sozialgenial an die Schülerin Emelie Gross von der Friedrich-Ebert-Schule Schwalbach am Taunus für ihren Artikel „Schülerfirma Holzwerk“.

Für den von der Stiftung Aktive Bürgerschaft ausgelobten Sonderpreis sozialgenial wurden Schülerzeitungsartikel ab der 5. Klasse gesucht, die auf besonders anschauliche und überzeugende Art ein Service-Learning-Projekt der eigenen Schule oder im Umfeld der Schule vorstellen. Er ist mit 300 Euro dotiert, zudem wird die Gewinnerin eingeladen zu einem Gespräch über die Stärkung gesellschaftlichen Engagements junger Menschen mit dem Stiftungsratsvorsitzenden der Stiftung Aktive Bürgerschaft und Co-Vorsitzenden der DZ BANK, Dr. Cornelius Riese.

Er zeigte sich von dem Artikel begeistert: „Mich beeindruckt die Kreativität und das handwerkliche Geschick der Schülerinnen und Schüler, mit der ausrangierte Skier zu Bänken oder Holzabfälle zu Bienenhotels werden. Es zeigt gleichwohl, wie wichtig es ist, bestehende Materialien zu reparieren und aufzuarbeiten, denn es verlängert den Lebenszyklus dieser Produkte und schützt im Sinne einer Kreislaufwirtschaft unsere Umwelt.“ Zur journalistischen Qualität des Textes sagte Dr. Stefan Nährlich, Geschäftsführer der Stiftung Aktive Bürgerschaft, „der Artikel ist sehr informativ, bleibt dabei aber gut verständlich. Außerdem sind Adressat und Ziel klar, nämlich neue Mitstreiter zu gewinnen – und dafür liefert die Autorin viele gute Argumente.“

Damit Service Learning in Hessen noch bekannter wird, vergibt die Stiftung Aktive Bürgerschaft zudem ein Recherchestipendium für Schülerzeitungsredakteure. Über Bewerbungsmöglichkeiten informieren wir am 4. März 2021 von 15.00 bis 16.00 Uhr bei einer digitalen Infoveranstaltung sowie auf unserer Webseite: www.sozialgenial.de

Der Hessische Schülerzeitungswettbewerb wird seit über 10 Jahren von der Jugendpresse Hessen unter der Schirmherrschaft des Hessischen Kultusministeriums veranstaltet. Seit 2019 unterstützt auch die LitCam gGmbH den Wettbewerb als Kooperationspartner. Ausgezeichnet werden Schülerzeitungs-Redaktionen, aber auch einzelne Schülerinnen und Schüler in sieben Haupt- sowie sechs Sonderkategorien zu den Themen Bildung, E-Mobilität, Gerechtigkeit, Gesundheit, sozialgenial und Wirtschaft.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Preise in diesem Jahr im Rahmen einer Online-Preisverleihung vergeben: https://youtu.be/gQYcEjzNlHU

Mehr Informationen zum Hessischen Schülerzeitungswettbewerb: http://szw-hessen.de/

Hier finden Sie den prämierten Artikel von Emelie Gross: https://bit.ly/37sNtyX

Für die Infoveranstaltung zum Recherchestipendium können Sie sich hier anmelden: https://www.aktive-buergerschaft.de/anmeldung/infoveranstaltung-recherchestipendium-fuer-schuelerzeitungsredakteure/

Über uns:
Die gemeinnützige Stiftung Aktive Bürgerschaft ist das Kompetenzzentrum für Bürgerengagement der genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Seit dem Jahr 2000 fördert die Aktive Bürgerschaft die Entwicklung der Bürgerstiftungen in Deutschland. Sie unterstützt die heute bundesweit 410 Bürgerstiftungen bei Managementaufgaben, Projekten und der Gewinnung von Stiftern und Aktiven. Zusammen mit dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) begleitet die Stiftung das Engagement der Genossenschaftlichen FinanzGruppe für Bürgerstiftungen. Mehr als vier von fünf Bürgerstiftungen profitieren vom Engagement ihrer örtlichen Volksbank oder Raiffeisenbank. Mit dem Service-Learning-Programm sozialgenial bietet die Stiftung Aktive Bürgerschaft zusammen mit der DZ BANK und weiteren Genossenschaftsbanken außerdem ihr Know-how bereits über 770 Schulen an, um junge Menschen frühzeitig an ehrenamtliches Engagement heranzuführen. Weitere Informationen: www.aktive-buergerschaft.de

Quelle

https://www.aktive-buergerschaft.de/hessischer-schuelerzeitungswettbewerb-2020-sonderpreis-sozialgenial-fuer-emelie-gross/
Diese Pressemitteilung wurde eingestellt von: Lena Guntenhöner, Stiftung Aktive Bürgerschaft

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN
Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN