Stiftungsprojekte

Von Stiftungen, über Stiftungen: Lesen Sie hier vom Alltag des Stiftungsmanagements: wirksame Förderung, Personalentwicklung, Ehrenamt, Weiterbildung, Öffentlichkeitsarbeit, Einsatz von IT, Kooperationen und Evaluation. Auch Fundraisingthemen haben hier ihren Platz.

Aktuelle Beiträge zum Thema Stiftungsprojekte

MissbachLeah Missbach Day: Mit Rad und Tat 25.08.2020 - Serie „Stifter & Anstifter“: Scheu und Unsicherheit prägten die Kindheit von Leah Missbach Day, Co-Gründerin von World Bicycle Relief. Heute… weiterlesen
Terkessidis: „Vielfalt kann gehörig auf die Nerven gehen“ 18.08.2020 - Der Psychologe Mark Terkessidis beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Rassismus und weiß: Menschen kategorisieren Menschen. Probleme entstehen, wenn gesellschaftliche… weiterlesen
Philanthrop Sankt MartinPhilanthrop – was ist das? Definition und Wortherkunft 18.06.2020 - Der Begriff Philanthrop fällt immer wieder im Zusammenhang mit Unternehmern, die gewaltige Summen spenden oder in eigene Stiftungen investieren. Muss… weiterlesen
Bürgerstiftung Hamburg, Projekt YoldasBürgerstiftung Hamburg: Die Stadt erspüren 10.06.2020 - Die Bürgerstiftung Hamburg ist die kapitalstärkste Bürgerstiftung Deutschlands. Das Wachstum der vergangenen Jahre bringt neue Anforderungen an das Personalmanagement mit… weiterlesen
StiftungsmitarbeiterStiftungsmitarbeiter gesucht 05.06.2020 - Das Umfeld von Stiftungen verändert sich, die Anforderungsprofile an Stiftungsmitarbeiter auch. Wie können Stiftungen im Wettbewerb auf dem Arbeitsmarkt gute… weiterlesen
Der Einzelschicksaleffekt: Studien zeigen, dass es stärkere Emotionen hervorruft, eine einzelne betroffene Person zu zeigen anstelle einer größeren Anzahl von Personen – wie diesen Jungen in einem Flüchtlingslager. Foto: cloverphoto/iStock/Getty Images Plus„300.000 Tote – diese Zahl hat informiert, aber nicht motiviert“ 04.06.2020 - Der Psychologe Prof. Stephan Dickert blickt auf die psychologischen Facetten der Philanthropie. Er erklärt, warum manche Menschen sich sozial engagieren… weiterlesen
RoosRainer Roos: Ein Schwabe im Himalaya 02.06.2020 - Serie „Stifter & Anstifter“. Zahnarzt Rainer Roos fühlte sich im indischen Ladakh sofort zu Hause. Einen Kulturschock erlebte er erst… weiterlesen
Beim Ausladen der Lebensmittelspenden: 265.000 Tonnen gerettete Lebensmittel im Jahr werden von Ehrenamtlichen der Tafeln abgeholt, sortiert und ausgegeben. Foto: Nikolaus Urban, Tafel Deutschland e.V.Corona – wie geht es weiter? 22.05.2020 - Stillstand überall, auch im Dritten Sektor. Menschen, die in direktem Kontakt andere Menschen tagtäglich unterstützen, werden zur Gefahr füreinander. Was… weiterlesen
Philanthrokapitalismus: Prof. Frank Adloff kommentiert das Vorgehen großer, unternehmensähnlich geführter Stiftungen wie der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung.„Verschränkung von Philanthropie und Kapitalismus“ 15.05.2020 - Soziologieprofessor Frank Adloff kritisiert im Interview eine neue Art der Stiftung, den „Philanthrokapitalismus“. Ein Gespräch über die Nähe von Unternehmertum… weiterlesen
InklusionGelebte Inklusion in Äthiopien 20.04.2020 - In Entwicklungsländern gilt Behinderung vielfach als Fluch, und nur ein Bruchteil der betroffenen Kinder geht zur Schule. Es gibt aber… weiterlesen