Um mehr Stifter für ökologische Stiftungszwecke zu gewinnen, ist Ende Januar die Initiative „Stiften für die Umwelt“ gestartet. Das neue Vorhaben der Stiftung Stifter für Stifter wird durch die Brochier Stiftung und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt gefördert. Die Initiatoren gehen davon aus, dass es der Politik nicht gelingen wird, Umweltprobleme zu lösen, weshalb Privatpersonen aktiv werden müssen. Entsprechend versucht die Initiative, deutschlandweit mehr Umweltstiftungen zu generieren.

www.stiften-fuer-die-umwelt.de

Aktuelle Beiträge

Herausforderung Nachfolge: Wer übernimmt den Staffelstab?
Sponsored Post
Tja, wer macht es denn nun? Ob in Workshops, beim Stiftungstag oder in Gremiensitzungen: Die Frage der Nachfolge treibt viele Stifterinnen und Stifter um. Auf der… weiterlesen
Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN
Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN