Die unabhängige Stiftung Menschen für Menschen Schweiz geht künftig neue Wege und beendet die Zusammenarbeit mit ihrem bisherigen Kooperationspartner Menschen für Menschen Deutschland. Mit diesem Schritt will die Stiftung ihre Eigenständigkeit noch deutlicher betonen und sicherstellen, dass sie den hohen eigenen Ansprüchen an Effizienz und Transparenz gerecht werden kann.

Die unabhängige Stiftung Menschen für Menschen Schweiz geht künftig neue Wege und beendet die Zusammenarbeit mit ihrem bisherigen Kooperationspartner Menschen für Menschen Deutschland. Damit zieht die 1989 vom heutigen Stiftungsratspräsidenten Rolf Knie und dem heutigen Vizepräsidenten Carl Meyer gemeinsam mit Karlheinz Böhm gegründete Stiftung auch Konsequenzen aus den Entwicklungen der vergangenen Monate. Mit diesem Schritt will die Stiftung ihre Eigenständigkeit, die bereits in der Vergangenheit stark ausgeprägt war, noch deutlicher betonen und sicherstellen, dass sie den hohen eigenen Ansprüchen an Effizienz und Transparenz gerecht werden kann.

Menschen für Menschen unterhielt zuletzt drei unabhängige Länderorganisationen in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland. Gesteuert wurden alle Projekte vom zentralen Projektkoordinationsbüro in Addis Abeba, das wiederum Teil der deutschen Stiftung ist. Zuletzt wurde es für die Schweizer Stiftung zunehmend schwieriger, direkt Kontrolle auszuüben und den eigenen Anforderungen an die Projekte zu entsprechen. „Die Zusammenarbeit mit Menschen für Menschen Deutschland und dem dazugehörigen Koordinationsbüro in Addis Abeba zu beenden, ist für uns der konsequente Schritt, um das Lebenswerk Karlheinz Böhms, wie wir es verstehen, fortzusetzen. Dafür werden wir unsere Projektarbeit künftig selbstständig in Äthiopien durchführen, eine eigene Programmdirektion etablieren und unser eigenes Kontrollbüro eröffnen – und dies alles mit einer schlanken Verwaltung”, so Stiftungsratspräsident Knie.

Die Planungen zum Start neuer Projekte in Äthiopien laufen derzeit, Details hierzu und zur Neuausrichtung von Menschen für Menschen Schweiz wird die Stiftung im Herbst bekannt geben.

www.menschenfuermenschen.ch

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN
Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN