Die Zeitschrift DIE STIFTUNG und die St. Galler Kantonalbank Deutschland AG lädt zum 7. STIFTUNGSFRÜHSTÜCK am 24. März 2010 in die Schweisfurth-Stiftung (Schloß Nymphenburg,Südliches Schloßrondell 1, www.schweisfurth.de) nach München ein. Das Motto der Veranstaltung lautet „Tragfähige Jugendarbeit / Risikomanagement für Stiftungen“

Programm:

8.00 Uhr Empfang

8.30 Uhr Begrüßung durch Hans-Jürgen Röwekamp, Vorstandsvorsitzender der St. Galler Kantonalbank Deutschland AG, mit anschließendem Vortrag „Familienstiftungen: ein Vergleich Deutschland – Österreich – Schweiz – Liechtenstein“

9.00 Uhr „Engagementmöglichkeiten in Stiftungen“ Thomas Schiffelmann, Leiter Marketing, Stiftungszentrum.de Servicegesellschaft

9.15 Uhr „Engagement für eine stabilere Zukunft: Hoffnungsstark gegen Ausgrenzung von Jugendlichen“, Pater Stefan Stöhr, Salesianer Don Boscos

9.45 Uhr Pause

10.00 Uhr „Stabilität im Stiftungsvermögen durch optimiertes Risikomanagement“, Wolfgang Pietzsch, Partner, mercurion AG

10.30 Uhr „Nachhaltigkeit durch Absolute Return“, Marc Decker, Fondsmanager, MEAG

ab 11.00 Uhr Abschlussdiskussion

ca. 11.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Moderation:
Markus Rieger, Geschäftsführer, „DIE STIFTUNG“ Media GmbH

Bei weiteren Fragen & Anmeldung: events@die-stiftung.de

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN
Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN