05.09.2011 | Von Die Stiftung

Pension Fund Investment World 2012 – Deutschland

Für den institutionellen Anleger von heute stellen Staatsschulden, niedrige Zinsen und die Angst vor Inflation die größten Hindernisse dar.

Redner sind Vertreter von sowohl großen als auch kleinen Altersvorsorgeeinrichtungen, wie der Nestlé Pension Fund und die Evangelische Zusatzversorgungskasse. Internationale Fallstudien von Pensionskassen wie dem Pensioenfonds KBC sowie Organisationen wie die Deutsche Bundesbank wollen helfen, Lösungen zu diesen andauernden, zum Teil kritischen Herausforderungen zu finden.

Das Magazin DIE STIFTUNG ist Medienpartner des Events.

www.terrapinn.com/2012/pensionfundinvestmentworld/index.stm

Artikel teilen