Immobilieninvestments für Stiftungen

Webinar, 15. Juli 2020, 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Inhalte des Webinars

Immobilien sind für viele Stiftungen seit jeher eine zentrale Anlageklasse in ihren Portfolios. Sowohl die kurzfristigen Verwerfungen an den Kapitalmärkten infolge der Corona-Pandemie als auch deren langfristigen Folgen für Wirtschaftswachstum und -struktur rücken die „langweilige Rendite“, die Immobilien versprechen, erneut in den Fokus.

Welche Auswirkungen hat die aktuelle Situation auf Immobilien als Kapitalanlage? Wie haben Immobilienmärkte bislang reagiert und was lässt die Zukunft erwarten? Stehen Metropolen weiterhin im Fokus oder ist die „ABBA-Strategie“ – also die gezielte Suche nach „A-Lagen in B-Städten und B-Lagen in A-Städten“ – langfristig gesehen eine interessante Alternative? Erwachsen aktuell nur neue Risiken oder gibt es auch neue Chancen? Und gibt es – nach Jahren des Preisanstiegs – überhaupt noch geeignete Immobilien für Stiftungen?

Diesen Fragen widmet sich dem Webinar „Immobilieninvestments für Stiftungen: Erfolgreich investieren mit ABBA-Strategie – ein Praxisbeispiel“ von DIE STIFTUNG in Kooperation mit BVT. Wir betrachten den deutschen Immobilienmarkt am Beispiel des BVT Ertragswertfonds Nr. 7 und stellen anhand dieses Spezial-AIF die konkrete Umsetzung einer für Stiftungen erfolgreichen Investitionsstrategie vor. Teilnehmer haben die Möglichkeit, während des Webinars Fragen zu stellen und Diskussionen anzustoßen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ihre Referenten

Martin Krause

Bereichsleiter Institutionelle Kunden,
BVT Unternehmensgruppe

Michael Guggenberger

Leiter Fonds- und Assetmanagement, Geschäftsbereich Immobilien Europa,
BVT Unternehmensgruppe

DOWNLOAD PRÄSENTATION (PDF)