Der Vorsitzende des Vorstands der Commerzbank AG, Manfred Knof, ist neues Stiftungsratsmitglied der Commerzbank-Stiftung. Der CEO wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden bestellt.

Manfred Knof ist neues Stiftungsratsmitglied der Commerzbank-Stiftung. Der CEO der Commerzbank AG wurde Ende März durch den Stiftungsrat zum stellvertretenden Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Den Vorsitz hat Klaus-Peter Müller, Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats der Commerzbank AG, inne.

„Die Unternehmensstiftung steht für unsere gesellschaftliche Verantwortung. Sie ist aktives Mitglied einer zukunftsorientierten und gleichzeitig solidarischen Gemeinschaft“, sagt Knof. „Wir leben in einer Gesellschaft, die auf die Teilhabe aller angewiesen ist und auf diese bauen sollte. Sich verantwortungsbewusst gegenüber seinen Mitmenschen zu verhalten, ist das Grundprinzip des Stiftungsengagements und unerlässlich für die Zukunftsfähigkeit unserer modernen Gesellschaft.“

Weiterhin hat der Stiftungsrat Prof. Maud Zitelmann von der Frankfurt University of Applied Sciences als Fachkuratorin für den Förderbereich Soziales neu berufen. Sie hat dort eine Professur für Jugendhilfe und Kinderschutz inne. Sie folgt auf Petra Roth, Oberbürgermeisterin a.D. der Stadt Frankfurt, die dem Gremium seit 2013 angehört hat.

Über die Commerzbank-Stiftung

Die Commerzbank-Stiftung wurde 1970 errichtet. Sie unterstützt Projekte in den Bereichen Wissenschaft, Kultur und Soziales. Ziel der in Frankfurt am Main ansässigen Unternehmensstiftung ist es, einen nachhaltigen Beitrag zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft zu leisten. Als fördernde Institution arbeitet sie mit bundesweit tätigen Partnern zusammen. „Zukunftsgut“ heißt das erste Kulturförderprojekt der Commerzbank-Stiftung, das sie selbst ins Leben gerufen hat und vollständig in Eigenregie umsetzt.

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN
Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN