Die Stiftung Aktive Bürgerschaft zeichnet jeden Monat ein sozialgenial-Projekt an einer Mitgliedschule aus. Der Gewinner erhält 250 Euro für die Projektkasse.

Berlin, 25.02.2021 – Engagement verdient Anerkennung und öffentliche Aufmerksamkeit – besonders, wenn sich Schülerinnen und Schüler trotz der Corona-Umstände für die Gesellschaft engagieren. Deswegen zeichnet die Stiftung Aktive Bürgerschaft jeden Monat ein sozialgenial-Projekt an einer Mitgliedschule aus. Der Gewinner kann sich zudem über 250 Euro für die Projektkasse freuen.

„In diesem Schuljahr ist es besonders herausfordernd für die Schulen, im Unterricht gemeinwohlorientierte Projekte mit außerschulischen Partnern durchzuführen. Mit unserem Wettbewerb ‚sozialgenial-Projekt des Monats‘ möchten wir zeigen, dass es geht und andere motivieren, es den Wettbewerbern gleich zu tun“, so Caroline Deilmann, stellv. Programm-Leiterin Service Learning bei der Stiftung Aktive Bürgerschaft.

Als erstes Projekt des Monats wurde das Projekt „Nachhaltig leben“ am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg in Hamm ausgezeichnet. Dort haben fünf Schülerinnen des Projektkurses sozialgenial ein Nachhaltigkeitskonzept für ihre Schule entwickelt: Mit fair gehandelten Pausensnacks, einem Mülltrennsystem und der umweltgerechten Entsorgung alter Handys wollen sie Mitschüler und Lehrerschaft in ganz alltäglichen Dingen zu nachhaltigem Handeln animieren. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.aktive-buergerschaft.de/nachhaltig-leben-am-elisabeth-lueders-berufskolleg/

Das Berufskolleg liegt im Fördergebiet der Dortmunder Volksbank eG, die gemeinsam mit der Stiftung Aktive Bürgerschaft das Programm sozialgenial in der Region Dortmund und Umgebung weiter ausbaut. Carsten Jäger, Leiter der Unternehmenskommunikation bei der Dortmunder Volksbank, freut sich daher umso mehr über diesen ersten Gewinner. „Die Schülerinnen des Elisabeth-Lüders-Berufskollegs stellen damit eindrucksvoll unter Beweis, dass sich persönlicher Einsatz lohnt und einen noch viel größeren Effekt hat, wenn er gebündelt wird. Einmal mehr zeigt sich dabei, dass unser genossenschaftlicher Grundsatz ‚was einer nicht schafft, das schaffen viele‘ in eigentlich jedem Lebensbereich passt.“

Die Schülerinnen aus Hamm sind nicht die Einzigen, die es in diesem Schuljahr schaffen, ihre sozialgenial-Projekte umzusetzen. Andere sammeln Spenden für Obdachlose, engagieren sich für das Tierheim vor Ort und räumen in Podcasts mit Vorurteilen über psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen auf. Hier erfahren Sie mehr: www.sozialgenial.de/praxisbeispiele

sozialgenial-Mitgliedschulen aus Hessen und NRW können sich hier für das Projekt des Monats bewerben: www.sozialgenial.de/praxisbeispiele/#projektdesmonats

„sozialgenial – Schüler engagieren sich“ ist das Service-Learning-Programm der Stiftung Aktive Bürgerschaft. sozialgenial wird gefördert von der DZ BANK und weiteren Genossenschaftsbanken und unterstützt vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Stiftung Aktive Bürgerschaft
Die gemeinnützige Stiftung Aktive Bürgerschaft ist das Kompetenzzentrum für Bürgerengagement der genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Sie unterstützt bundesweit die 415 Bürgerstiftungen bei Managementaufgaben, Projekten und der Gewinnung von Stiftern und Aktiven. Zusammen mit dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) begleitet die Stiftung das Engagement der Genossenschaftlichen FinanzGruppe für Bürgerstiftungen. Mehr als vier von fünf Bürgerstiftungen profitieren vom Engagement ihrer örtlichen Volksbank oder Raiffeisenbank. Mit dem Service-Learning-Programm sozialgenial bietet die Stiftung Aktive Bürgerschaft zusammen mit der DZ BANK und weiteren Genossenschaftsbanken außerdem ihr Know-how bereits über 800 Schulen an, um junge Menschen frühzeitig an ehrenamtliches Engagement heranzuführen. Weitere Informationen: www.aktive-buergerschaft.de

Pressevertreter wenden sich bitte an:
Lena Guntenhöner
Stiftung Aktive Bürgerschaft
Presse und Kommunikation
Tel. 030 2400088-22
E-Mail: presse@aktive-buergerschaft.de

Quelle

https://www.aktive-buergerschaft.de/stiftung-aktive-buergerschaft-lobt-sozialgenial-projekt-des-monats-aus/
Diese Pressemitteilung wurde eingestellt von: Lena Guntenhöner, Stiftung Aktive Bürgerschaft

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN
Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN