Der Maecenata Stiftungsführer 2010 ist Mitte März erschienen. Die inzwischen 6. Auflage des Kompendiums wird erstmals nicht mehr in gedruckter Form, sondern in elektronischer Fassung als E-Book zum Download vorgelegt. Das von Thomas Ebermann und Henrik Neuke bearbeitete Nachschlagewerk enthält knapp 6.000 Stiftungsprofile, die Auskunft geben über Kontaktmöglichkeiten, Ansprechpartner, Stiftungszweck und Fördermöglichkeiten. Über verschiedene Links kann erstmals direkt auf Webseite, E-Mail, Satzung und Ausschreibungen der Organisationen zugegriffen werden, sofern entsprechende Informationen verfügbar sind. Grundlage für den Maecenata Stiftungsführer 2010 ist die seit 1989 bestehende Maecenata Stiftungsdatenbank.

Das Nachschlagewerk ist im Berliner Maecenata Verlag erschienen und kostet 39,80 EUR (ISBN: 978-3-935975-53-7).

www.stiftungsfuehrer.maecenata.eu

Aktuelle Beiträge

Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN
Alles Wichtige für Entscheider aus dem Stiftungswesen - Kompetent und unabhängig - Jeden Monat neu
NEWSLETTER KOSTENLOS ABONNIEREN