Treuhandstiftung

Eine nicht rechtsfähige (auch unselbständige) Stiftung, die durch einen Vertrag zwischen Stifter und Treuhänder errichtet wird. Der Treuhänder verwaltet der Stiftungsvermögen – getrennt von seinem eigenen Vermögen.

Aktuelle Beiträge zum Thema Treuhandstiftung