Treuhandstiftung

Eine nicht rechtsfähige (auch unselbständige) Stiftung, die durch einen Vertrag zwischen Stifter und Treuhänder errichtet wird. Der Treuhänder verwaltet der Stiftungsvermögen – getrennt von seinem eigenen Vermögen.

Aktuelle Beiträge zum Thema Treuhandstiftung

Was ist eine Treuhandstiftung? Ein Vertrauensverhältnis zwischen Stifter und Treuhänder ist Grundlage dafür, eine Treuhandstiftung zu gründen.Was ist eine Treuhandstiftung? Gründung, Vorteile, Nachteile 18.02.2019 - Sie ist der „Hidden Champion“ unter den Stiftungen: die Treuhandstiftung. DIE STIFTUNG hat die wichtigsten Informationen rund um Gründung, Vor-… weiterlesen