Treuhandstiftung

Eine nicht rechtsfähige (auch unselbständige) Stiftung, die durch einen Vertrag zwischen Stifter und Treuhänder errichtet wird. Der Treuhänder verwaltet der Stiftungsvermögen – getrennt von seinem eigenen Vermögen.

Aktuelle Beiträge zum Thema Treuhandstiftung

Was ist eine Treuhandstiftung?Was ist eine Treuhandstiftung? Gründung, Vorteile, Nachteile 18.02.2019 - Sie ist der „Hidden Champion“ unter den Stiftungen: die Treuhandstiftung. Im Dialog mit Rechtsanwalt Markus Heuel vom Deutschen Stiftungszentrum hat… weiterlesen