Anzeige

PERSONALIA


Empiris-Award 2016 für Lisa Traunmüller

Auszeichnung für wegweisende Arbeiten über die Wirkungsweise von Proteinen zwischen einzelnen Nervenzellen
Lisa Traunmüller wurde mit dem mit 10.000 CHF dotierten Empiris-Award 2016 der Dachstiftung Empiris ausgezeichnet. Die Doktorandin am Biozentrum der Universität Basel erhielt diesen Preis für ihre wegweisenden Arbeiten über die Wirkungsweise von Proteinen zwischen einzelnen Nervenzellen (Synapsen).

IM GESPRÄCH


„Wir wünschen uns Offenheit und Ehrlichkeit“

Vertreter von vier Hilfsorganisationen erzählen von ihrer Kommunikation mit Destinatären
Im Gespräch mit Stefan Ege (Caritas Schweiz), Martin Hiltbrunner (World Vision Schweiz), Kai Schrader (HELVETAS) und Markus Spillmann (Handicap International Schweiz)…

ZÜRCHER DEBATTE


„Es braucht viel Fingerspitzengefühl“

Die Zürcher Debatte 2016
Die Zürcher Debatte 2016 fand mit Marc Bindschädler (Vontobel Asset Management), Daniel Bruderer (Globalance Bank), Diego Föllmi (CE Asset Management) und Michael Reber (Privatbank Bordier & Cie) Ende Mai im Haus der Globalance Bank in Zürich statt.