Internationale Kooperationen

Von internationalen Kooperationen spricht man bei einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit.

Aktuelle Beiträge zum Thema Internationale Kooperationen

Parlamentarischer Abend mit dem Entwicklungsausschuss des Bundestags zum Thema „Bildung für Kinder in Krisen und Konflikten“ mit verschiedenen Nichtregierungsorganisationen. Frank Mischo (Mitte) von der Kindernothilfe moderiert die Veranstaltung.Advocacy: Laute Stimme für die Stimmlosen 14.09.2021 - Lobbyisten genießen nicht den besten Ruf. Es gibt aber Lobbyisten, die sich für das Wohl von Tieren, den Umweltschutz oder… weiterlesen
Gründerin Helene Prölß wirbt regelmäßig auf Konferenzen dafür, dass Unternehmen ihre Führungskräfte für einen Einsatz bei Manager ohne Grenzen freistellen.gGmbH: Öffentliche Geldgeber fordern Rechtsform ein 08.09.2021 - Die Stiftung Manager ohne Grenzen entsendet deutsche Betriebswirte zur Beratung in Entwicklungsländer. Um dies mit öffentlichen Geldern zu finanzieren, wandelte… weiterlesen
Die ugandische Firma Allintrade nutzte eine Beratung von Manager ohne Grenzen zur Markterweiterung mittels Joint Ventures. Das Ziel: Stromversorgung in ganz Uganda.Manager ohne Grenzen: Unternehmerhilfe nach Iso-Norm 11.08.2021 - Mit Beratungen durch deutsche Führungskräfte stärkt Manager ohne Grenzen aktives Unternehmertum in Entwicklungsländern. Da dieser Ansatz an Privatspender schwer zu… weiterlesen
„Von Schulschließungen sind Mädchen besonders schwer betroffen“ 17.06.2021 - Ralf Tepel, Vorstand der Karl-Kübel-Stiftung, berichtet im Interview über Projektländer, die besonders unter der Pandemie leiden. Die Stiftung hat in… weiterlesen
„Erschütternd bis begeisternd“ 02.06.2021 - In der globalen Entwicklungszusammenarbeit hat es herbe Rückschläge durch die Pandemie gegeben. Ob die UN-Nachhaltigkeitsziele bis 2030 noch zu erreichen… weiterlesen
Als noch alles gut war: Konzert des Jugend¬sinfonieorchesters der Animato-Stiftung 2012 im Konzerthaus Berlin.Animato-Stiftung trotzt Corona und Niedrigzins 17.05.2021 - Schon vor fünf Jahren wandelte der Stiftungsrat die Animato-Stiftung von einer Förder- zu einer Verbrauchsstiftung um, da Kapitalerträge fehlten. Nun… weiterlesen
Helmut K. Anheier war bis 2018 Präsident der Hertie School of Governance, an der er weiterhin als Professor für Soziologie tätig ist.„Das Stiftungswesen könnte agiler und innovativer sein“ 14.04.2021 - Soziologie-Professor Helmut K. Anheier spricht im Interview mit DIE STIFTUNG über Forschungsbarrieren, die Kritik an den großen internationalen Stiftungen und… weiterlesen
Am 8. Dezember fand der erste digitale Gesprächskreis Stiftungen und Projekte statt.Der gemeinsame Nenner beim Gesprächskreis 18.01.2021 - Sport als Hebel für nachhaltige Veränderung. Eine App für augenmedizinische Diagnosen. Solarenergie als Schlüsselelement im Klimaschutz. So vielfältig waren die… weiterlesen